Dies ist das Archiv der Website des Aktionsbündnis gegen geschlossene Unterbringung bis März 2014. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.geschlossene-unterbringung.de

Pfad: Startseite > Presse

 
Startseite Suchen Druckansicht Schrift verkleinern imagemap

Presse

zum Anfang | ... | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | ... | zum Ende

Pressebericht | Freitag, 30. August 2013 | taz

Verfrühte Entwarnung
Kommentar Haasenburg

Ministerin Münch gibt grünes Licht für eine Wiedereröffnung eines Haasenburg-Heims. Viel zu früh! Denn es hat sich nichts geändert. mehr


Pressebericht | Donnerstag, 29. August 2013 | taz | Kaija Kutter, Kai Schlieter

Nachschub für das Skandalheim
Teilöffnung für Haasenburg GmbH

Brandenburgs Bildungsministerin will das Heim Neuendorf am See wieder öffnen - unter "verschärfter Beobachtung". Die Linke kritisiert die Entscheidung. mehr


Pressebericht | Mittwoch, 28. August 2013 | SPIEGEL ONLINE

Jugendliche laufen aus Heim weg
Haasenburg-Einrichtung in Brandenburg

Aus einem Heim der Haasenburg GmbH in Brandenburg sind drei Jugendliche weggelaufen. Zwei der Ausreißer hatten die Einrichtung schon im Juli verlassen - und von Demütigungen und Misshandlungen berichtet. mehr


Pressebericht | Mittwoch, 28. August 2013 | Berliner Morgenpost |

Jugendliche fliehen erneut aus umstrittenem Haasenburg-Heim
Neuendorf

Zwei Jungs und ein Mädchen sind erneut aus einem Heim der Haasenburg GmbH in Brandenburg ausgerissen. Zwei der Außreißer wurden bereits aufgegriffen, ein Junge ist weiter auf der Flucht. mehr


Pressebericht | Montag, 26. August 2013 | taz | Kaija Kutter, Kai Schlieter

"Die Vorwürfe umfassend aufklären"
Bildungsministerin Münch über Haasenburg

Ich kann die Heime nicht willkürlich schließen, sagt Brandenburgs Bildungsministerin Münch (SPD). Sie sucht nach belastbaren Gründen, um die Heime zuzumachen. mehr


Pressebericht | Mittwoch, 21. August 2013 | taz | Kaija Kutter, Kai Schlieter

"Die haben meine Psyche gefickt"
Heime der Haasenburg GmbH

Mit 12 Jahren kommt Jonas ins umstrittene Jugendheim der Haasenburg. Als seine Mutter ihn leiden sieht, kämpft sie um ihren Sohn. mehr


Pressebericht | Freitag, 16. August 2013 | Berliner Morgenpost | Gudrun Mallwitz

Haasenburg gibt Standort Jessern erst einmal auf
Jugendheim

Nach dem Belegungsstopp für ihr Heim in Jessern hat die Haasenburg GmbH nach eigenen Angaben rund 40 Mitarbeitern gekündigt. Die Jugendlichen sind an anderen Standorten der Haasenburg untergebracht. mehr


Pressebericht | Dienstag, 13. August 2013 | Hamburger Abendblatt | Oliver Schirg

Haasenburg-Heime: Opposition beantragt Aktenvorlage
Jugendkriminalität

In Sachen geschlossener Unterbringung von Jugendlichen macht die Opposition jetzt ernst. Weil aus ihrer Sicht die Sozialbehörde bei der Aufklärung der Missbrauchsvorwürfe mauert, will sie jetzt alle Akten sehen. mehr


Pressebericht | Freitag, 9. August 2013 | taz | Kaja Kutter

Heim muss Kinder gehen lassen
Haasenburg-Skandal

Ein Anwalt erstreitet die Freilassung eines Jungen aus dem Heim. Doch Brandenburgs Bildungsministerium verhandelt mit dem Träger über Neubelegungen. mehr


Pressebericht | Mittwoch, 7. August 2013 | Potsdamer Neueste Nachrichten | Alexander Fröhlich

Justizminister schaltet sich ein und fordert "radikalen Schnitt"
Nach Vorwürfen gegen Haasenburg-Heime

Zu den geschlossenen Jugendhilfe-Einrichtungen der Haasenburg GmbH müssten vernünftige Alternativen her, sagt Justizminister Volkmar Schöneburg. Der Vollzug brauche klare Regeln. mehr

zum Anfang | ... | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | ... | zum Ende