Dies ist das Archiv der Website des Aktionsbündnis gegen geschlossene Unterbringung bis März 2014. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.geschlossene-unterbringung.de

Pfad: Startseite > Ressourcen > Schreiben des Aktionsbündnis an die Landes...

 
Startseite Suchen Druckansicht Schrift verkleinern Schrift vergrößern imagemap

Text | Juni 2003

Schreiben des Aktionsbündnis an die Landesjugendamtliche Aufsicht

Aktionsbündnis gegen geschlossene Unterbringung

c/o Ev. Fachhochschule des Rauhen Hauses
Horner Weg 170
22111 Hamburg

Amt für Jugend - Landesjugendamtliche Aufsicht

Frau Eltner

Hamburger Straße 37
22056 Hamburg

19.06.2003

Schreiben zu besonderen Vorkommnissen in der geschlossenen Unterbringung

Sehr geehrte Frau Eltner,

in der Anlage geben wir Ihnen den Brief eines unbekannten Verfassers oder Verfasserin zur Kenntnis. Uns ist klar, dass derartige Mitteilungen mit aller gebotenen Sorgfalt behandelt werden müssen. Wir leiten diesen Brief gleichwohl an Sie weiter mit der Bitte um Prüfung der dort erhobenen Vorwürfe. Wir gehen davon aus, dass die dort gemachten Mitteilungen, falls sie zutreffen, in jedem Fall als besondere Vorkommnisse betrachtet werden müssen und insoweit in Ihren Zuständigkeitsbereich fallen.

Mit freundlichen Grüßen

Für das Aktionsbündnis

Prof. Dr. Michael Lindenberg